BTC-Preisanstiege von über $12.800 nach optimistischen PayPal-Nachrichten

28. Oktober 2020 Von admin Aus

Der BTC-Preis explodiert höher aufgrund der bullishen Nachrichten, die bestätigen, dass PayPal in den kommenden Monaten Unterstützung für Krypto-Währung hinzufügen wird. Darüber hinaus erhielt das Flaggschiff Krypto einen Auftrieb, nachdem die USA ein bevorstehendes Konjunkturpaket enthüllt hatten.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird BTCUSD für $12.849 gehandelt und markiert damit einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den Tiefstständen, die erst vor einer Woche bei $11,2 Tausend verzeichnet wurden.

BTC durchlief vor dieser Woche eine Konsolidierungsphase, da es sich als widerstandsfähig erwies, nachdem die Nachricht, dass die OKEx-Börse die Abhebungen eingefroren hatte, eine Baisse begünstigte.

Der digitale Vermögenswert steigt nun in die Höhe, da der Krypto-Markt dieses Nachrichtenereignis abgeschüttelt und sich auf das bullishe PayPal-Ereignis konzentriert hat. Es scheint nun, als hätten die Bullen wieder die Kontrolle, und die Königsmünze ist bereit, weitere Gewinne zu verzeichnen.

Mehr zur explosiven Preisbewegung der BTC

Der BTC-Preis ist in den vergangenen 24 Stunden um fast 8% gestiegen, was einen explosionsartigen Anstieg markiert, den nur wenige Händler erwartet hatten. Laut Daten von Skew.com, einer Plattform, die Märkte für Krypto-Derivate verfolgt, wurden allein in den letzten Stunden BTC-Short-Positionen im Wert von mehr als 75 Mio. USD liquidiert.

Wie aus dem Bericht hervorgeht, wurden an der OKEx-Börse 35 Mio. $ und an der BitMEX 40 Mio. $ liquidiert. Da diese beiden Märkte nur einen kleinen Teil des gesamten Derivatevolumens ausmachen, wurden wahrscheinlich weitere Millionen an BTC-Short-Positionen liquidiert.

Bitcoin tritt nun in eine fast beispiellose Phase in seiner Kursentwicklung ein, so One und Crypto Trader.

Adam @Abetrader bemerkte über Twitter, dass der digitale Benchmark-Asset in einer Preisregion gehandelt wird, in der es wenig historische Handelsaktivitäten gibt.

„Bitcoin ist gerade in meine „Ich habe keine Ahnung, was als nächstes passieren wird, da es keine Volumendaten an irgendeiner größeren Börse gibt“ Zone eingetreten. Cool“, schrieb der Analyst.

ETH-Preis gewinnt an Zugkraft

Ethereum ist laut Daten von CoinMarketCap derzeit um 6,6% gestiegen. Die Altmünze gewann beim Handel am frühen Mittwoch an Schwung und leitete eine Aufwärtsbewegung ein, nachdem sie eine Unterstützungsbasis in der Nähe von $368 gebildet hatte. Es gab einen Ausbruch über eine rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $372, was den ETH-Bullen Aufwärtsmomentum verlieh.

Die ETHUSD-Paarung handelt jetzt deutlich über der 385 $-Marke bei einem aktuellen Kurs von 397 $. Ein Tagesschluss über der 392 $-Marke könnte die Türen für einen erneuten Test des 400 $-Widerstands in den kommenden Sitzungen öffnen.